Tourism games by Ischgl

Dreikampf der young heroes

What about?

Vom 22. bis 23. April 2024 finden die Tourism Games by Ischgl statt – ein spannender Dreikampf der young heroes. Das Event wird vom Tourismusverband Paznaun – Ischgl in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Tirol, Salzburg und Vorarlberg organisiert und richtet sich an Nachwuchstalente aus den Tourismusbetrieben sowie Tourismusschulen in Österreich, Südtirol und Bayern

Die Tourism Games bestehen aus drei Disziplinen: Kochen, Barkeeping und Marketing. Teilnehmer im Alter zwischen 16 und 30 Jahren treten in Teams von jeweils fünf Personen gegeneinander an, um vorgegebene Aufgaben in ihren jeweiligen Kategorien zu bewältigen. Eine hochkarätige Fachjury bewertet und beurteilt die Leistungen der Teams.

Zusätzlich erwartet alle Teilnehmer ein gemütlicher Willkommensabend am Vortag des Wettkampfes, ein außergewöhnliches Abendessen in einem Ischgler Haubenlokal sowie eine spannende Preisverteilung mit Aftershowparty!

Die Tourism Games by Ischgl bieten eine großartige Gelegenheit, motivierte Mitarbeiter zu einer Team-Challenge herauszufordern und das Teambuilding zu fördern. Meldet euch jetzt an!
 

Facts

Zeitraum:
22. – 23. April 2024

Wettkampf Locations: 

  • Kategorie Kochen: Ischgl Stage auf der Idalp
  • Kategorie Barkeeping: Champagner Club
  • Kategorie Marketing: 3-S Pardatschgratbahn

Side-Events: 

  • Willkommensabend 
  • 4-Gänge Menü in den Ischgler Haubenlokalen 
  • Siegerehrung & Aftershowparty

Startgeld:

  • 50 Euro pro Teilnehmer (Betreuer frei)

Im Preis inbegriffen: Übernachtung, Verpflegung beim Willkommensabend, 4-Gänge-Menü in einem Haubenlokal, exklusiver Hauptpreis (z.B. 5-tägiger Aufenthalt bei einem Spitzenkoch oder Ausbildung zum Diplom-Barkeeper), Zugang zur Aftershowparty inkl. Getränke während der Siegerehrung.

Der Dreikampf

Die Tourism Games by Ischgl finden an verschiedenen Veranstaltungsorten statt: Der Wettkampf der Kategorie Kochen wird auf der Ischgl Stage auf der Idalp ausgetragen, der Barkeeping-Wettbewerb im Champagner Club und die Kategorie Marketing in der 3-S Pardatschgratbahn.

In der Kategorie Kochen müssen zwei Köche innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens ein Gericht mithilfe eines fix vorgegebenen Warenkorbs zubereiten. Beim Barkeeping-Wettbewerb geht es darum, dass ein Servicemitarbeiter innerhalb einer bestimmten Zeit und mithilfe eines fix vorgegebenen Warenkorbs eine bestimmte Anzahl an Drinks zubereiten und servieren muss. Im Bereich Marketing müssen die Teilnehmer ein Marketingkonzept für eines von zwei vorgegebenen Themen entwickeln und es in einem Pitch vor der Fachjury in der Gondel präsentieren. 

Die Fachjury, bestehend aus erfahrenen Haubenköchen, erstklassigen Barkeepern und Politikern, Professoren sowie Vertretern des Tourismusverband Paznaun – Ischgl, bewerten die Leistungen der Teams anhand verschiedener Kriterien.  

Ablauf

  • 2 Wochen vor dem Start des Dreikampfs erhalten alle Teilnehmer den Warenkorb zur Vorbereitung für jede Kategorie
  • 22. April: Willkommensabend mit allen wichtigen Informationen zum Ablauf im Fire & Ice 
  • 23. April: Wettkampftag
    • 19:00 Uhr: gemeinsames Abendessen im Ischgler Haubenlokal
    • 22:00 Uhr: Siegerehrung im Champagner Club mit anschließender Aftershowparty 

Teams

Die Teilnehmer des Dreikampfs treten in 5er Teams in den jeweiligen Disziplinen gegeneinander an und müssen vorgegebene Aufgaben meistern. Jedes Team verfügt über einen Teambetreuer, der selbst gewählt werden kann.

Kochen: 2 Personen
Barkeeping: 1 Person
Marketing: 2 Personen

Zusätzlich kann jedes Team einen Betreuer stellen.

Die Preise

Die Tourism Games by Ischgl umfassen sowohl eine Einzelwertung als auch eine Gesamtwertung für alle Teilnehmer bzw. Teams.

  • Einzelwertung:
    • die 3 besten Teilnehmer jeder Disziplin werden zu den „Heroes of the day“ gekürt und bekommen zur Kategorie passende & hochwertige Preise. 
  • Gesamtwertung:
    • Die besten 3 Teams über alle Disziplinen haben die Möglichkeit,
      • Spitzenköche bei einer 5-tägigen Hostage kennenzulernen (Kategorie Küche).
      • die Ausbildung zum Diplom-Barkeeper in Tirol, Vorarlberg oder Salzburg zu absolvieren (Kategorie Barkeeping).
      • einen Tagesausflug mit einem bekannten Influencer ins Paznaun zu unternehmen (Kategorie Marketing).

Stelle deine Fähigkeiten und Stärken im Tourismus unter Beweis und sei Teil der Tourism Games by Ischgl. Zwei Tage voller Spannung, Spaß und Wettbewerb in einer der schönsten Bergregionen Österreichs sind garantiert!

Hier gehts zur Anmeldung
 

Map TIROL