Die perfekte Kombi in den Tiroler Bergen

Bike & Hike im Paznaun

Mit dem Mountainbike die actionreichsten Trails erkunden? Oder doch lieber rein in die Wanderschuhe und zu Fuß die atemberaubendsten Gipfel erobern? Die gute Nachricht: Im Paznaun gibt’s kein „Entweder-oder“! Denn rund um Galtür, Ischgl, Kappl und See lassen sich Wandern und Biken ganz wunderbar miteinander verbinden. Das Ergebnis: unvergleichliche Outdoor-Abenteuer in XXL. Schließlich gilt das Paznaun sowohl als Mountainbike-Eldorado wie auch als einzigartiges Wander-Paradies.

Naturerlebnis Paznaun

Tiroler Natur auf Rädern entdecken

Dank „Bike & Hike“ stellen sich Bergfans im Paznaun ihr sportliches Naturerlebnis genau so zusammen, wie sie es am liebsten mögen. Mit dem Mountainbike geht’s zuerst Meter für Meter über spektakuläre Trails hinauf ins Gipfelglück. Wer sich die Kräfte lieber für die Wanderetappe aufspart, geht es mit dem E-Bike etwas gemütlicher an.

Ob schweißtreibend oder entspannt: Am Ende des Radweges wartet in jedem Fall ein modernes Bike-Depot, in dem die Räder sicher verstaut werden können. Nach der Wanderung heißt’s erneut: Ab in den Sattel und rasant-entspannt ins Tal!

Der Vorteil daran: Hin- und Rückweg zum Startpunkt der gewählten Wanderroute fallen in die Kategorie „schnell und unkompliziert“. Außerdem ist das Bike gut und sicher abgestellt, während Sie die Tiroler Bergwelt zu Fuß erkunden. 

Die Bikedepots im Paznaun im Überblick:

  • Galtür
    • Alpengasthof Zeinis
    • Berggasthof Piz Buin
    • Heilbronner Hütte
    • Larein Alpe
  • Kappl
    • Almstüberl
    • Seßladalpe
    • Visnitzalpe
  • Ischgl
    • Bergstation Flimjochbahn & Velillbahn
    • Friedrichshafener Hütte
    • Heidelberger Hütte
    • Larein Alpe
    • Samnaun: Alp Bella
  • See
    • Ascherhütte

Fantastische Ausblicke inklusive

Aussichtsreiches Wandern im Paznaun

Sobald das Bike im praktischen Depot verstaut ist, kommen die Wanderschuhe zum Einsatz. Denn in den Bergen rund um Galtür, Ischgl, Kappl und See warten einige der schönsten Wanderwege der Alpen. Von kurz und knackig bis lang und gemütlich: Was alle Routen im Paznaun gemeinsam haben? Die fantastischen Ausblicke entlang des Weges.

Tipp: Wer sich nicht schon nach dem Aufstieg mit dem Bike den ersten Snack gegönnt hat, wird spätestens beim Wandern hungrig. Zum Glück gehören gemütliche Berghütten im Paznaun zum Wandern wie die Sonne zum Tiroler Sommer. Und eines steht fest: Nirgendwo schmecken Kaiserschmarren und Co. besser als auf der Sonnenterrasse einer urigen Tiroler Hütte!

Die schönsten Touren für Kombinierer

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual. Nur: Sich für eine der zahlreichen „Bike & Hike“-Touren im Paznaun zu entscheiden, ist ganz gewiss keine Qual! Denn egal ob Gelegenheits-Biker oder Ausdauer-Wanderer: die Tourenvielfalt rund um Galtür, Ischgl, Kappl und See begeistert einfach jeden. Sich unter den vielen Schmankerln die Lieblingstour herauszupicken, ist vielmehr ein Genuss. Und das Beste daran: Es muss ja nicht bei einer einzigen Tour bleiben!

Galtür – Alpengasthof Zeinis – Verbellaalpe – Wiegensee

leicht | 12,2 km | 528 hm

Galtür – Alpengasthof Zeinis – Breitspitze

leicht | 13,7 km | 752 hm

Galtür – Alpengasthof ZeinisFädnerspitze

mittel | 9,0 km | 1178 hm

Galtür –  Larein AlpePredigberg

mittel | 13,3 km | 1173 hm

Galtür – Alpengasthof Zeinis – Verbellaalpe – Versalspitze

mittel | 14,9 km | 1047 hm

Galtür – Berggasthof Piz Buin – Bielerspitze

mittel | 16,2 km | 1050 hm

Galtür – Jamtalhüttewestliches Gamshorn

schwierig | 12,0 km | 1398 hm

Galtür – Jamtalhütte"Die drei 3.000er": Bischofsspitze, Breite Krone, Grenzeckkopf

schwierig | 17,2 km | 1578 hm

Galtür – Kops Stausee – Heilbronner Hütte – Muttenjoch – Gaisspitz

schwierig | 18,7 km | 1401 hm

Galtür – Berggasthof Piz Buin – Hohes Rad

schwierig | 30,70 km | 1591 hm

Ischgl – Larein AlpeBerglisee

leicht | 12,6 km | 821 hm

Ischgl/Piel – Friedrichshafner HütteHohe Köpfe

mittel | 19,2 km | 1257 hm

Ischgl/Piel – Friedrichshafner HütteGrießkogel

schwierig | 15,3 km | 1210 hm

Ischgl – Bergstation Velillbahn Bürkelkopf (über Velilltrail zurück ins Tal)

schwierig | 18,1 km | 1570 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

Ischgl – Bergstation FlimjochbahnBürkelkopf

schwierig | 20,2 km | 1570 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

Ischgl – Heidelberger Hütte"Die drei 3.000er": Bischofsspitze, Breite Krone, Grenzeckkopf

schwierig | 21,2 km | 1835 hm

Ischgl – Viderjoch (Bergstation Flimjochbahn) – Schmuggler Trail – Alp Trida Sattel (CH) – Piz Munschuns (CH)

schwierig | 31,0 km | 2220 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

Ischgl – Viderjoch (Bergstation Flimjochbahn) – Alp Trida (CH) – Alp Bella (CH) – Grübelekopf

schwierig | 31,1 km | 2420 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

Kappl – VisnitzalpeMittagskopf

mittel | 8,2 km | 1080 hm

Kappl – Seßladalpe – Niederelbehütte – Kappler Kopf 

mittel | 21,6 km | 1143 hm

Kappl – Seßladalpe – Niederelbehütte – Kreuzjochspitze

schwierig | 22,9 km | 1630 hm

Kappl – Seßladalpe – Niederelbehütte – Seßladspitze

schwierig | 24,0 km | 1483 hm

Kappl – Almstüberl – Alblittköpfe (über Diastrail zurück ins Tal)

schwierig | 26,8 km | 1620 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

See – Medrigalm – AscherhütteRotpleiskopf

schwierig | 29,3 km | 1884 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

See – Medrigalm – AscherhütteFurgler

schwierig | 32,0 km | 2166 hm (Nutzung der Bergbahnen möglich)

Alle Touren auf der Karte

Mit den Profis auf Tour

Bike & Hike Guides im Paznaun

Sie trauen sich eine Kombi-Tour durch die Tiroler Alpen nicht alleine zu oder sind generell lieber in Gesellschaft unterwegs? Dann sollten Sie die Bike & Hike Guides im Paznaun kennenlernen! Die erfahrenen Guides zeigen Ihnen die schönsten Flecken der Tiroler Bergwelt und wie Sie sie am besten mit dem Bike und zu Fuß erreichen.

Gemeinsam mit Gleichgesinnten und Locals, die die Gipfel um Galtür, Ischgl, Kappl und See kennen wie ihre Westentasche, radeln und wandern Sie so zu unvergesslichen Urlaubserlebnissen. Prädikat: absolut empfehlenswert!

Map TIROL